Selbsthilfekurse

 

Buch 1 – Selbsthilfekurs 1

Harmonisieren mit Hilfe meiner Finger; vier Sequenzen, die Körper, Seele und Geist sowie verdauungsbezogene Stresse lösen und einige „spezielle Griffe“ zur Entspannung.

Mich kennen – mir helfen lernen

 

Buch 2 - Selbsthilfekurs 2

JSJ erzählt uns von 26 Punkten am Körper, die als „Energieschlösser“ bezeichnet werden. In den alten Kulturen spielte das Wissen um die Bedeutung der Zahlen eine große Rolle. Sie sind unser „Sicherheits“ – Alarmsystem.  Sie „verschließen sich“, wenn wir den Körper missbrauchen. Damit warnen sie uns, dass wir auf „Probleme“ zusteuern. Jedes der Schlösser hat seine Bedeutung und seinen Zweck. 

 

Buch 3 – Selbsthilfekurs 3

Finger und Zehen, ihre Bedeutung zur Entspannung aller Stresse. Viele Hinweise für die Praxis. Wisse, dass das Halten (Strömen) von Fingern und Handflächen wie von Zehen und Fußsohlen, direkt und indirekt die verschiedenen Tätigkeiten von anderen Energieverläufen im Körper beeinflusst. Dieser wird die verschiedenen Funktionen der Organe und Drüsen kontrollieren, was sich auf unsere körperliche, seelische und geistige Harmonie auswirkt.

 

Info Selbsthilfeseminare

Ein Selbsthilfeseminar bietet die Gelegenheit die Kunst und ihre konkrete Wirkung kennenzulernen.

Die Inhalte werden nicht nur vorgetragen, sondern wir werden auch Zeit haben, sie anzuwenden, zu üben und auf individuelle Fragen einzugehen.

3 Seminare vermitteln verschiedene Felder der Selbsthilfe – die Kurse sind nicht aufbauend – alle drei können unabhängig voneinander besucht werden, da Vorkenntnisse nicht erforderlich sind.

Es ist die Chance sich mit möglichen Problemen zu befassen, bevor sie offen zutage treten und sich selbst kennen zu lernen.

Was zählt ist, dass wir geistig, spirituell und körperlich gesund sind.

 

Mich selbst kennen – (mir helfen) lernen, Lebenskunst

JSJ kann sowohl als Selbsthilfe angewendet werden, als auch durch eine(n) ausgebildete(n) PraktikerIn. Durch einfache Griffe, indem wir die Fingerspitzen über die Kleidung auf bestimmte Energiezentren legen, können wir den freien Fluss der Energie im Körper unterstützen und wieder herstellen.

JSJ ist ein Weg nach Innen, ein achtsamkeitsbasiertes Verfahren, das uns bewusst im gegenwärtigen Augenblick hält ohne zu urteilen. Wir alle kennen den Zustand innerer Unruhe und Aufregung. JSJ wird vor allem als achtsame, sanfte Körperarbeit unterrichtet und zeigt uns einen Weg, unseren Körper zu spüren, den Atem und die Gedanken wahrzunehmen und alles so sein zu lassen wie es ist.

 

Preise für die Selbsthilfekurse auf Anfrage!

 

 

Aktuelles